JS-Kurs Konolfingen/Häutligen: Ganz tolle Leistung am Kantonal-Final!

Montag, 21. August 2017

 

Ganz, ganz tolle Leistung der Gruppe vom JS-Kurs Konolfingen/Häutligen am vergangenen Samstag am Kantonalfinal in Köniz! Um lediglich 4 Punkte schrammten sie an der Bronce-Medaille vorbei! Mit Rang 5 qualifizierten sie sich aber ganz klar für den Schweizerischen Final in Emmen!

Von 40 qualifizierten Gruppen traten deren 39 zum Finaltag an. Alle Schützinnen und Schützen schossen je in zwei verschiedenen Durchgängen 3 Probeschüsse, 6 Schuss Einzel und 4 Schuss Serie auf die Scheibe A10

 

Für den JS-Kurs Konolfingen/Häutligen schossen die drei Häutliger Dominik Gerber (Jg. 01) 91 und 86 Punkte, Rico Josi (00) 91 und 92 Punkte und Mathias Neuenschwander (98)  84 und 87 Punkte. Der Dörfler Luc von Känel (97) mit 87 und 84 Punkten trug ebenfalls das seinige zum sehr guten Resultat und Rang bei!

 

Sieger wurden die Seeländer aus Epsach mit einem ganz hervorragenden Resultat vor Oberthal (ungefährdet ganz klar zweite) Die Oberländer aus Krattigen mit 705 Totalpunkten vor Schwanden mit 704 und eben Konolfingen/Häutligen mit 702 Punkten holten sich die Bronce-Medaille.

 

"Unsere" Jungs haben sich mit dieser Topleistung für den Schweizerischen GM-Final für Jungschützen am Samstag,

23. September 2017 in Emmen qualifiziert!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rolf Rothenbühler, Präsident Schützengesellschaft Konolfingen (Montag, 21 August 2017 12:53)

    Einisch meh: Super gmacht "Giele"! Härzlächi Gratulation öich u äm gsamte Leiterteam!