· 

Knappes Aus für Chläbi in der 1. Hauptrunde Schweiz. GM

Sonntag, 17. Juni 2018

Wie insgeheim zu befürchten war, reichten die 673 geschossenen Punkte vom letzten Mittwoch abend in Tägertschi nicht für's weiterkommen in die 2. Hauptrunde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft. Allerdings und dies ist ein klein wenig ärgerlich, denkbar knapp:

 

Schuders GR erreichte 683 Punkte

Arboldswil BL deren 677 Punkte

Chläbi bekanntlich 673 Punkte und

Saas-Balen VS und Sulgen SG schossen je 667 Punkte

 

Die ersten zwei Gruppen erreichen die 2. Hauptrunde!

 

Hier alles zur GM 2018

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rolf (Sonntag, 17 Juni 2018 14:25)

    Kopf hoch! Nächstes Jahr wieder! Und der Kantonalfinal im August wartet ja noch!

    Deshalb etwas aufbauendes: Der FC Langnau hat bekanntlich den Aufstieg vor einer Woche in die 2. Liga verpasst. Als 3.-Ligist hat er über 9 Runden/Spiele (!) den Berner Kantonal-Final erreicht. Und diesen gestern abend in Zollikofen gegen den 2.-Ligisten Nidau gewonnen!


    Also: Nichts ist unmöglich!